Skip to main content

Einkommensteuererklärung

Leistung

Grundpaket

Komfortpaket

Komfortpaket
betrieblich[i]

Steuererklärung

 

 

 

Berücksichtigung von Sonderausgaben[ii]

Berücksichtigung von allen Vergünstigungen in Zusammenhang mit Kindern

Berücksichtigung von außergewöhnlichen Belastungen[iii]

Einkommensersatzleistungen

Ausländische Einkünfte und Steuern / zeitweise unbeschränkte Steuerpflicht[iv]

✓/✧

✓/✧

Ermittlung von Einkünften aus…

 

 

 

…nichtselbständiger Arbeit (§ 19 EStG)

[v]

[vi]

[v]

…Kapitalvermögen (§ 20 EStG)[vii]

…Wertpapierspekulationen (§ 20 II EStG)

Vermietung und Verpachtung (§ 21 EStG)

…Renten (§ 22 Nrs. 1 und 5 EStG)[viii]

…privaten Spekulationsgeschäften (Immobilien) (§ 22 Nr. 2 mit § 23 I EStG)

…Leistungen (§ 22 Nr. 3 EStG)

…z.B. Abgeordnetenbezügen (§ 22 Nr. 4 EStG)

…Gewinneinkünfte in besonders einfachen Fällen[ix]

private Photovoltaikanlagen

Abwicklung

 

 

 

Umfangreiches Vorgespräch zur Einkommensteuererklärung[x]

Checkliste zum Selbstausfüllen

Vorbereitung der Steuererklärung durch uns

Prüfung auf bisher unberücksichtigte und naheliegende steuerliche Abzugsmöglichkeiten

Anforderung fehlender Belege

Abschlussgespräch mit fallbezogenen Beratungshinweisen (sofern zutreffend)

Fertigstellung der Steuererklärung und elektronische Übermittlung an das Finanzamt

Komfortmerkmale

 

 

 

Digitalisierung Ihrer Papierbelege

Zustellvollmacht für das Finanzamt

Beantwortung von Rückfragen des Finanzamtes im Veranlagungsverfahren

Prüfung der Steuerbescheide

vierteljährliche Prüfung der Vorauszahlungen

Online-System „DATEV Meine Steuern“

unterjährige Beantwortung gängiger Fragen zur Einkommensteuer(erklärung)[xi]

 


[i] Aufgrund Ihres Auftrages für Ihren Betrieb (Einzelunternehmen, geschäftsführender Gesellschafter einer Personengesellschaft, Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft) stehen wir auch unterjährig mit Ihnen in Kontakt und sind über Ihre Situation gut informiert. Daher können wir Ihnen besonders günstige Konditionen bei der Einkommensteuererklärung anbieten.

[ii] Ohne Zahlungen nach § 10 Ia Nr. 2 EStG (Rentenzahlungen aufgrund einer Betriebsübertragung), falls diese rechtlich und/oder der Höhe nach noch geklärt werden müssen.

[iii] Hiervon ausgenommen ist die Bewertung von außergewöhnlichen Belastungen nach Bewertungsgesetz oder betriebswirtschaftlichen Methoden, wenn die Höhe der Belastungen unbekannt ist.

[iv] In Abhängigkeit von der Komplexität des Falls.

[v] Ohne Ermittlung der Werbungskosten durch doppelte Haushaltsführung und umfangreiche Dienstreisen, soweit diese aus Belegen / Zusammenstellungen von Ihnen nicht klar hervorgehen.

[vi] Ermittlung der Werbungskosten durch doppelte Haushaltsführung und umfangreiche Dienstreisen soweit diese üblichen Ermittlungsaufwand verursachen.

[vii] Auf Grundlage vorliegender Steuerbescheinigungen der konto-/depotführenden Institute.

[viii] Auf Grundlage vorliegender Rentenbescheide.

[ix] Gewinneinkünfte, die sich händisch einfach errechnen lassen. Z.B. eine Übungsleitertätigkeit oder sonstige Einkünfte geringen Umfangs. Nicht enthalten sind Gewerbesteuer- und Umsatzsteuererklärung, falls diese notwendig werden.

[x] Bei erstmaliger Beauftragung.

[xi] Nicht jedoch umfassende individuellen Beratungen und Berechnung, z.B. mehrjährige Vergleichsrechnungen.

 

Bruttopreis

bis Jahreseinkommen[i]

Grundpaket

Komfortpaket

Komfortpaket
betrieblich

€ 35,000

€ 205.00

€ 345.00

€ 205.00

€ 40,000

€ 250.00

€ 370.00

€ 225.00

€ 45,000

€ 295.00

€ 390.00

€ 245.00

€ 50,000

€ 325.00

€ 425.00

€ 260.00

€ 65,000

€ 360.00

€ 450.00

€ 280.00

€ 80,000

€ 390.00

€ 490.00

€ 300.00

€ 95,000

€ 410.00

€ 510.00

€ 320.00

€ 110,000

€ 440.00

€ 550.00

€ 340.00

€ 125,000

€ 455.00

€ 570.00

€ 360.00

€ 140,000

€ 485.00

€ 605.00

€ 375.00

€ 155,000

€ 505.00

€ 630.00

€ 400.00

€ 170,000

€ 520.00

€ 655.00

€ 415.00

€ 185,000

€ 555.00

€ 690.00

€ 435.00

€ 200,000

€ 570.00

€ 715.00

€ 450.00

€ 230,000

€ 760.00

€ 480.00

€ 260,000

€ 810.00

€ 510.00

€ 290,000

€ 845.00

€ 540.00

€ 320,000

€ 880.00

€ 570.00

€ 350,000

€ 915.00

€ 590.00

€ 380,000

€ 940.00

€ 600.00

€ 410,000

€ 950.00

€ 615.00

€ 440,000

€ 965.00

€ 625.00

€ 470,000

€ 990.00

€ 635.00

€ 500,000

€ 1,010.00

€ 650.00

€ 550,000

€ 1,035.00

€ 665.00

€ 600,000

€ 1,060.00

€ 685.00

> € 600,000

auf Anfrage

auf Anfrage

 


[i] „Summe der positiven Einkünfte.”

Vermietung und Verpachtung

Leistung

 

Ermittlung von Anschaffungs- / Herstellungskosten des Objektes

[i]

Kompakte Organisationsberatung zu den Vermietungseinkünften

Ermittlung der Einnahmen aus chronologisch sortieren Belegen[ii] über die Einnahmen

Ermittlung der Absetzungen für Abnutzung (AfA) für das Objekt

Ermittlung des Schuldzinsenabzugs (bei finanzierten Objekten, aus Banknachweisen)

Ermittlung und Berücksichtigung von und Beratung zu Erhaltungsaufwendungen

Ermittlung der übrigen Werbungskosten für das Objekt (aus klaren Belegen)

Unterjährige Beantwortung gängiger Fragen zu den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung (einfache Beratungsleistungen)

Individuelle Beratungsleistungen und Planungsrechnungen (z.B. bei größeren Objekten)

Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung (bei umsatzsteuerpflichtiger Vermietung)

Erstellung steuerlicher Aufzeichnungen über die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung in Form einer Buchführung (z.B. zur Überwachung der Mietzahlungen)

[iii]

 


[i] Doppelter Preis im Jahr der Anschaffung/Herstellung.

[ii] Nicht aber: Kontoauszüge, die auch eine Vielzahl nicht mit den Einnahmen zusammenhängender Kontobewegungen aufweisen.

[iii] Siehe Preisliste Buchführung unter Berücksichtigung, dass VuV-Fälle u.U. (fast) ausschließlich aus monatlich identisch wiederkehrenden Buchungen bestehen (i.e. Nachlass auf den Buchführungslistenpreis).

Preise je Objekt
(doppelter Preis im Jahr der Anschaffung/Herstellung)

Unser Honorar ist steuerlich voll abziehbar.

Gegenstandswert bis

Bruttopreis

Gegenstandswert bis

Bruttopreis

€ 10,000

150.00

€ 155,000

495.00

€ 13,000

165.00

€ 170,000

520.00

€ 16,000

175.00

€ 185,000

545.00

€ 19,000

190.00

€ 200,000

565.00

€ 22,000

200.00

€ 230,000

605.00

€ 25,000

215.00

€ 260,000

640.00

€ 30,000

235.00

€ 290,000

680.00

€ 35,000

260.00

€ 320,000

715.00

€ 40,000

280.00

€ 350,000

730.00

€ 45,000

305.00

€ 380,000

750.00

€ 50,000

325.00

€ 410,000

765.00

€ 65,000

350.00

€ 440,000

780.00

€ 80,000

375.00

€ 470,000

795.00

€ 95,000

400.00

€ 500,000

810.00

€ 110,000

425.00

€ 550,000

830.00

€ 125,000

445.00

€ 600,000

850.00

€ 140,000

470.00

> € 600,000

auf Anfrage

Private Photovoltaikanlagen

bis € 12.500 Betriebseinnahmen oder -ausgaben

Soweit händisch (insbesondere ohne Notwendigkeit einer Buchführung) möglich, erstellen wir für Sie

  • Einnahmenüberschussrechnung einschließlich fertig ausgefüllter Anlagen EÜR und AVEÜR.
  • Gewerbesteuererklärung[i]
  • Umsatzsteuerjahreserklärung.[ii]

Ihre Investition hierfür, einschließlich des oben beschriebenen Jahrespakets, beträgt

  • € 195.00 zzgl. Umsatzsteuer für die EÜR und die beiden Steuererklärungen
  • € 150.00 zzgl. Umsatzsteuer für die EÜR und die Umsatzsteuererklärung (bei Befreiung von der Abgabe der Gewerbesteuererklärung)
  • € 100.00 zzgl. Umsatzsteuer für die EÜR (bei Befreiung von der Abgabe der Steuererklärungen)

Diese Ausgabe können Sie steuerlich vollständig als Betriebsausgabe abziehen.

 


[i] Auch wenn der Gewerbesteuerfreibetrag von € 24,500 selten erreicht werden dürfte, ist die Abgabe einer Gewerbesteuererklärung ausnahmslos gesetzlich vorgeschrieben (§ 14a S. 1 GewStG). Teilweise verzichten Finanzämter auf diese, das ist jedoch sehr unterschiedlich.

[ii] Falls Ihre unternehmerische Tätigkeit nur den Betrieb der Photovoltaikanlage umfasst

Im Jahr der Anschaffung ermitteln wir mit Ihnen zusätzlich

  • Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten
  • Abschreibungsplan
  • umsatzsteuerliche Behandlung (soweit noch möglich)
  • und versuchen für Sie, wenn möglich, die Befreiung von der Abgabe von Steuererklärungen in den Folgejahren zu erreichen (siehe Preise „Jahrespaket“).

Ihre Investition hierfür, einschließlich des oben beschriebenen Jahrespakets, beträgt € 390.00 zzgl. Umsatzsteuer. Diese Ausgabe können Sie voll steuerlich als Betriebsausgaben geltend machen.

Vor der Anschaffung einer Photovoltaikanlage beraten wir Sie nach einem telefonischen Vorgespräch in einem gut vorbereiteten persönlichen Gespräch (ca. eine Stunde) und individuell auf Ihr Vorhaben bezogen insbesondere zu

  • Liebhaberei und Gewerbebetrieb
  • Einkommen-, Gewerbe- und Umsatzsteuer; insbesondere
    • Abschreibungen und Sonderabschreibungen
    • Betriebs- und Privatvermögen
    • umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft (Voll- oder Kleinunternehmer)
    • Späterer Verkauf der Immobilie und/oder Anlage.
  • Zusätzlich zu der individuellen Beratung erhalten Sie von uns eine Informationsbroschüre zu den steuerrechtlichen Gesichtspunkten des Betriebs einer Photovoltaikanlage

Ihre Investition für diese Beratung beläuft sich auf € 195.00 zzgl. Umsatzsteuer. Diese Ausgabe können Sie auch steuerlich geltend machen.